Hello Mallorca! 

Über den 50. Geburtstag meiner Mama sind wir mit der Familie nach Palma de Mallorca geflogen. Für mich war es das erste Mal auf der Insel und ich muss sagen Mallorca hat so viel mehr zu bieten als nur den berühmten Ballermann. Am Flughafen haben wir uns einen Mietwagen genommen, so hatten wir die Möglichkeit die Insel in aller Ruhe zu erkunden.
Es gibt unglaublich viele versteckte Strände, die dem Karibik-Feeling sehr nahekommen.

Mein absoluter Geheimtipp ist die traumhafte Bucht Cala des Marmols im Südosten Mallorcas. Über einen 5,5 km langen Wanderweg entlang der Felsküste vom Leuchtturm am Cap de ses Salines aus erreicht man die Bucht mit dem feinen, weißen Sandstrand und türkis-klaren Wasser, die umgeben ist von hohen Marmorfelsen. Es macht zwar etwas Mühe, aber es lohnt sich auf jeden Fall!

Mallorca_Bucht Mallorca_Bucht_catharinacouture

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Zu unserer Unterbringung: Das Hotel, welches wir uns ausgesucht hatten, war das Hotel Playa Golf, direkt am Ballermann 6. Ich kann es wirklich nur weiterempfehlen. Besonders gut gefallen hat mir natürlich das Frühstück und auch die super Lage des Hotels; die könnte allerdings auch dafür sorgen, dass es in der Hauptsaison ziemlich laut werden könnte :D. In der Nebensaison jedoch wirklich empfehlenswert. Ein großes Danke an dieser Stelle auch nochmal an das freundliche Personal, die den Aufenthalt durch kleine Aufmerksamkeiten zu etwas ganz Besonderem gemacht haben.

Hotel Playa Golf Mallorca img_7524
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

2 Kommentare

  1. Komm bitte wieder zurück 🙂

  2. Just desire to say youhr article is as amazing. The cllarity
    for your put up is just cool aand that i can assume you’re
    an expert on this subject. Fine along with your permission let
    me to clutch your RSS feed to keep up to date witth imminent post.
    Thanks one million and please keep up the enjoyable work.

Schreibe einen Kommentar